Neuroplastizität !ACHTUNG TERMINVERLEGUNG!

Zurück zur Kursübersicht

A5.3

Neuroplastizität !ACHTUNG TERMINVERLEGUNG!

GNP akkreditiert, OPK beantragt

Datum/ Uhrzeit

26.05.2021 17:00 - 21:00 Uhr
24.06.2021 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent/in

PD Dr. Gesa Hartwigsen
Dr. Lukas J. Volz

Kursgebühr

230,00 €

Ort/ Kursart

Online-Kurs
2 x 5 UE

ACHTUNG Terminverlegung!

Kursbeschreibung:

Neuroplastizität beschreibt die Fähigkeit des Gehirns, seine funktionelle Architektur dynamisch zu verändern, um den sich ständig wechselnden Anforderungen seiner Umgebung gerecht zu werden. In diesem Kurs werden das bestehende Wissen und aktuelle Ansätze zur Erforschung von Neuroplastizität im gesunden und erkrankten Gehirn zusammengefasst und diskutiert. Insbesondere wird gezeigt, wie mittels moderner neurowissenschaftlicher Methoden (wie funktioneller Bildgebung und nicht-invasiver Hirnstimulation) Einblicke in die neurophysiologischen Grundlagen von (patho-)physiologischer Neuroplastizität und funktioneller Reorganisation des menschlichen Gehirns möglich werden. Im Rahmen des ersten Kurstermins befasst sich Frau PD Dr. Gesa Hartwigsen mit der Neuroplastizität in Netzwerken des menschlichen Gehirns, die dem Verständnis und der Produktion von Sprache, sowie der Verarbeitung kognitiver Aufgaben dienen. Im zweiten Kurstermin wird das Thema Neuroplastiziät im Hinblick auf das motorische System des Menschen von Herrn Dr. Lukas J. Volz zusammengefasst.

Akkreditierung (GNP):

Die Veranstaltung ist als Weiterbildungsveranstaltung zum/r Klinischen Neuropsycho- logen/in wie folgt akkreditiert:

Curriculum der GNP vom 01.08.2007:

10 Stunden zu Punkt 06 Allgemeine Neuropsychologie: Neuroplastizität und neuropsychologischer Interventionen

Curriculum der GNP vom 01.12.2017:

10 Stunden zu Allgemeine NPS: Spezielle Psychopathologie im Bereich der Klinischen Neuropsychologie

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.